GastEinKlang
GastEinKlang

Geschichte

Gasteiner Volksliedchor 1980 - Musikantentreffen in Bruneck/Südtirol - Ltg. Peter Altersberger

 

Der Gasteiner Volksliedchor wurde im Jahre 1978 von Elfi Pürerfellner gegründet. Der Kärntner Peter Altersberger leitete 25 Jahre lang die Geschicke des Gasteiner Volksliedchores. Im Jahre 2004 übernahm Karl Neumayr den Gasteiner Volksliedchor und erweiterte das Liedgut des bisher auf Volkslied spezialisierten Chores. Madrigale und weltliche Lieder fanden ihren Eingang im Repertoire des Gasteiner Volksliedchores. Beide Chorleiter haben ihr Schaffen in Form von CD-Aufnahmen verewigt. In der Zeit seines Bestehens zeichnete sich der Gasteiner Volksliedchor durch Reisen ins In- und Ausland, Fernseh- und Rundfunkaufnahmen, Adventsingen und zahlreiche Konzerten aus. Auch bei Teilnahmen am Wertungssingen war der Chor erfolgreich.

Gasteiner Volksliedchor im Jahr 2005 unter Chorleiter Karl Neumayr

GastEinKlang – der Name steht für Singen im Einklang und nimmt Bezug auf die Heimat der Sänger/Innen und auf die Geschichte des traditionsreichen Gasteiner Volksliedchores.

 

Nach über drei Jahrzehnten vollzog sich Anfang des Jahres 2010 ein Generationenwechsel. Martin Aigner, Lehrer an der Volksschule Bad Hofgastein, übernahm im Jänner 2010 die Leitung des Chores. Aufbauend auf Altbewährtes bringt er dem Chor viele neue Impulse. Neben dem Volkslied und klingenden Jodlern werden Moderne Literatur, Spirituals, englische und afrikanische Lieder mit viel Begeisterung und Fleiß einstudiert.

 

Als äußeres Zeichen des Aufbruchs wurde gemeinsam beschlossen, dem Chor einen neuen Namen zu geben – GastEinKlang. Vielleicht fanden auch deshalb viele neue begeisterte Sängerinnen und Sänger den Weg zum GastEinKlang.

 

Gemeinschaftliches Beisammensein von Jung und Alt und Freude am Singen sind dem neuen Chorleiter ein großes Anliegen. Mehrere Generationen finden sich jeden Donnerstag eifrig zur Probe ein. Neben den bewährten Konzerten, wie das Böcksteiner Adventsingen und div. Chorkonzerten möchte der Chor in Zukunft auch einen Schwerpunkt auf die Gestaltung von Hochzeitsmessen und musikalischen Umrahmungen von diversen Festivitäten legen.

GastEinKlang im Jahre 2014 - Leitung: Martin Aigner

Hier finden Sie uns:

GastEinKlang

 

Theres Hauptmann - Obfrau

Tel. +43 650 2903307


Martin Aigner - Chorleiter

Tel. +43 664 3918737

Kontakt

Unsere E-Mail Adresse lautet:

 

gastein.klang@gmx.at

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Der Chor GastEinKlang ist Mitglied beim

Unser Chormit